Aktuelles - Lehrstuhl Thomale

PAX Moot Court

PAX Moot Court startet in die finale Phase

Nachdem sich unser Team erfolgreich für die mündliche Phase des internationalen Studierendenwettbewerbs zum IPR und IZVR qualifizieren konnte, läuft unsere Vorbereitung der mündlichen Runden auf Hochtouren. Das diesjährige Team besteht aus Pia Hejtmanek, Marie Kranlich, Fiona Bosek und Sophie Mochar. Von 23. bis 26. April 2024 halten die vier Teilnehmerinnnen gemeinsam mit dutzenden Teams aus aller Welt ihre Plädoyers in Ljubljana. Wir freuen uns auf den Endspurt unserer Vorbereitungen hier in Wien und auf eine erfolgreiche Reise nach Slowenien!


Der PAX Moot Court ist ein seit 2012 stattfindender internationaler Moot Court-Wettbewerb in englischer Sprache, der das transnationale Privatrecht und das (vereinheitlichte) internationale Privatrecht zum Gegenstand hat. Nähere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Jour Fixe

Am Lehrstuhl von Prof. Thomale findet in regelmäßigem Abstand ein Jour Fixe zum informellen wissenschaftlichen Austausch statt. An jedem Termin wird ein wissenschaftliches Thema in einem kurzen Vortrag kritisch behandelt und anschließend in der Gruppe diskutiert.

Interessierte Studierende, Assistent*innen und andere Fakultätsmitglieder sind herzlich eingeladen, sich mit einem Vortrag oder an der Diskussionsrunde zu beteiligen.

Mit Fragen und Anregungen können Sie sich gerne an Univ.-Ass. Mag. Leonard Soldo (leonard.soldo@univie.ac.at) wenden.