ao. Univ.-Prof. DDr. Rainer van Husen - Modulprüfung Unternehmensrecht

 

Zur Prüfung (gilt auch für Nostrifikant*innen)

Die Teilnahme an der Übung aus Unternehmensrecht wird als spezielle Vorbereitung auf die "Modulprüfung Unternehmensrecht" und insbesondere auch als spezielle Vorbereitung auf die Prüfung "Nostrifizierung Modulprüfung Unternehmensrecht" dringend und nachdrücklich empfohlen.

Die Studierenden werden einzeln geprüft. Fragen werden nicht weitergegeben. Die durchschnittliche Prüfungsdauer beträgt 20 Minuten.

Prüfungsstoff: Allgemeines Unternehmensrecht, Wertpapier- und Kapitalmarktrecht, E-Commerce-Recht, Gesellschaftsrecht, Immaterialgüterrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht (Lauterkeitsrecht).

Das Transportrecht wird ab Prüfungstermin/Jänner 22 in Grundzügen geprüft. Die Teilnahme an der VO Unternehmensrecht im WS wird dringend und nachdrücklich empfohlen

Kartellrecht wird nicht geprüft.

 

Empfohlene Literatur:

  • Krejci, Unternehmensrecht, 5. Aufl. (2013) oder
  • Kalss/Schauer/Winner, Allgemeines Unternehmensrecht, 3. Aufl. (2017)
  • Artmann/Rüffler, Gesellschaftsrecht, 2. Aufl. (2020)
  • Schummer, Personengesellschaften, 9. Aufl. (2015)
  • Mader, Kapitalgesellschaften, 10. Aufl. (2017)
  • U. Torggler, Gesellschaftsrecht AT und Personengesellschaften
  • Krejci, Gesellschaftsrecht, Band I (2005): Zu den allgemeinen Lehren!
  • Rieder/Huemer, Gesellschaftsrecht, 5. Aufl. (2019)
  • Gamerith/Mildner, Wettbewerbsrecht I - UWG, 9. Aufl. (2016)
  • Haybäck, Grundzüge des Marken- und Immaterialgüterrechts, 4. Aufl. (2014)
  • oder: Wiebe, Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht, 4. Aufl. (2018) mit Ausnahme des Teils Kartellrecht!

 


Aktuelle Prüfungstermine


Prüfungstermin Oktober 22: 3.10., 4.10., 5.10., 6.10., 7.10.22 (Änderungen vorbehalten)

Die Prüfungen finden in Präsenz statt.

 

 

Prüfungsabmeldungen bitte an rainer.van-husen@univie.ac.at

T: 4277-35284