Univ.-Prof. Dr. Florian Schuhmacher - Publikationen

 

Buch, Monographie

2011

Effizienz und Wettbewerb, Ein Modell zur Einbeziehung ökonomischer Ansätze in das Kartellrecht, 467 S. (NOMOS, Wien, MANZ, Bern, Stämpfli 2011). Wien: Nomos.

2001

2001. Zulässigkeit und Durchsetzung selektiver Vertriebssysteme, Die Fachhandelsbindung im Kartellrecht und Wettbewerbsrecht, XXIV, 252 S. (Wien, MANZ, 2001). Wien: Manz.

Originalbeitrag in Fachzeitschrift

2019 Zum Wettbewerbsverständnis im österreichischen Recht. wbl - wirtschaftsrechtliche blätter 2019 (7): S. 376-383
2019 Preishöhenmissbrauch bei Arzneimitteln. ZWeR - Zeitschrift für Wettbewerbsrecht 2019 (1): S. 62-93

2016

Das Verhältnis zwischen öffentlicher und privater Rechtsdurchsetzung im Kartellrecht. wbl - wirtschaftsrechtliche blätter 2016 (1): S. 1-12.

 

Gebotszonengrenzen aus energierechtlicher, wettbewerbsrechtlicher und binnenmarktrechtlicher Sicht. Österreichische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 22 (1): S. 22-28.

 

Überlegungen zum Handeln im geschäftlichen Verkehr und zur Förderung fremden Wettbewerbs. Wirtschaftsrechtliche Blätter (WBL) 30. (11), 601-612.

2015

Das Recht der öffentlichen Wiedergabe am Beispiel des Fernsehens im Hotelzimmer. RdW 7 (417):

 

Publizität und Bestimmtheit des Haftungsausschlusses nach § 38 Abs 4 UGB. RdW (2): 87-90.

2014

Schadenersatzklagen im Wettbewerbsrecht, der Richtlinienvorschlag der Kommission, ecolex 2014, 193-196. Ecolex 193-196.

2013

Die Kartellgesetznovelle 2013, Eine Beurteilung der wesentlichen materiell-rechtlichen Änderungen, wbl 2013, 181-190 (gem. mit Georg Muntean). wbl 181-190.

2012

Der Gesellschafter als Unternehmer, Überlegungen zu Gesellschafterstellung und Unternehmereigenschaft, wbl 2012, 71-80. wbl 71-80.

2010

Keyword advertising und eine vorsichtige Neubestimmung der Markenfunktionen, wbl 2010, 273-283. wbl 273-283.

 

Kopplungsangebote und Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken, GPR 2010, 151-154. GPR - Zeitschrift für das Privatrecht der Europäischen Union 151-154.

2009

Das Urteil AC-Treuhand als Teil der schutzzweckbezogenen Auslegung des Kartellverbots, ZfRV 2009, 9-14. ZfRV 9-14.

 

Predatory Pricing und Verlustausgleich, wbl 2009, 273-278. wbl 273-278.

2007

Altes und Neues zur Kampfpreisunterbietung, ZWeR 2007, 352-368. ZWeR - Zeitschrift für Wettbewerbsrecht 352-368.

2006

Zur Gewährung unterschiedlicher Rabatte bei Direktgeschäften im Kfz-Vertrieb, ÖZW 2006, 98-111 (gem. mit Wolfgang Schuhmacher). ÖZW 98-111.

2005

Kollektive Marktbeherrschung und koordinierte Effekte im EG-Wettbewerbsrecht, wbl 2005, 245-256. wbl 245-256.

 

Zur Auslegung des neu gefassten Tatbestands des Missbrauchs einer Insider-Information, ÖBA 2005, 533-544. ÖBA 533-544.

2004

Marktaufteilung und Urheberrecht im EG-Kartellrecht, GRUR Int. 2004, 487-500. GRUR - Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht 487-500.

2003

Council Regulation (EC) No 1/2003 of December 16, 2002 on the Implementation of the Rules on Competition laid down in Articles 81 and 82 of the Treaty, The Columbia Journal of European Law (CJEL) 2003, 480-486. CJEL - The Columbia Journal of European Law 480-486.

Originalbeitrag in Buch (Sammelwerk)

2019 Einheit oder Vielheit im Haftungsrecht - Die Haftung für Kartellverstöße als Nukleus für eine Einheitsbetrachtung? In: Konzern - Einheit oder Vielheit?, Hrsg. Artmann/Rüffler/Torggler, 87-100. Wien: Manz'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung.
2017 Rule of Reason vs per se-Regeln im Kontext vertikaler Beschränkungen. In: Vertikale Wettbewerbsbeschränkungen, Hrsg. Gugler/Schuhmacher, 59-71. Wien: LexisNexis.

 

Finding of dominance in Austria and Germany - what is the proper role of presumptions of dominance? In: Abuse of Dominance in EU Competition Law, Emerging Trends, Hrsg. Pier Luigi Parcu/Giorgio Monti/Marco Botta, 97-118. USA: Edward Elgar Publishing.

2016

Die Reichweite der Business Judgement Rule in der GmbH. In: Die GmbH - Festschrift für Hans-Georg Koppensteiner zum 80. Geburtstag, Hrsg. LexisNexis, S. 279-290. Salzburg und Wien: LexisNexis.

2015

Aktuelle Fragen der Haftung des Unternehmenserwerbes nach § 38 UGB. In: Festschrift Christian Nowotny - Zum 65. Geburtstag, Hrsg. Blocher/Gelter/Pucher, 191-204. Wien: Manz'Sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung.

 

Haftung des Geschäftsführers und des Vorstands gegenüber der Gesellschaft für steuerliche Entscheidungen. In: Geschäftsführer- und Vorstandshaftung im österreichischen Steuerrecht, Hrsg. Althuber, 271-283. Wien: LexisNexis,      3. Auflage 2019

 

Haftungsfragen im Spannungsfeld zwischen Kapitalmarktrecht und Kartellrecht. In: Forum Verbraucherrecht 2015, Hrsg. Leupold, 59-69. Wien: Manz'Sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung.

 

Die actio pro socio im Personengesellschafts- und GmbH-Recht. In: Enforcement im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht 2015, Hrsg. Fleischer/Kalss/Vogt, 223-235. Hamburg, Wien und Zürich: Mohr Siebeck.

 

Kartellrechtliche Aspekte des Unternehmens- und Anteilskaufs. In: Handbuch Unternehmenskauf & Due Diligence, Band I: Legal, Hrsg. Althuber/Schopper gem. mit Ana Feiler, 675-700. Wien: LexisNexis.

 

Die Übertragung ökonomischer Erkenntnisse in die Rechtsanwendung. In: Schadenersatz bei Kartellverstößen, Hrsg. Gugler/Schuhmacher (Hrsg), S. 41-53. Wien: LexisNexis.

 

Rechtsfolgen von Kartellverstößen - Die Richtlinie über Schadenersatzklagen bei Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht. In: Wettbewerb und Recht, Hrsg. WiR - Studiengesellschaft für Wirtschaft und Recht (Hrsg), S. 173-187. Graz/Salzburg/Wien: LINDE VERLAG Ges.m.b.H.

2014

Die Rechte der Rundfunkunternehmer im Rahmen des Hotelzimmer-TV. In: Festschrift für Johannes Reich-Rohrwig, Hrsg. Manz Verlag, 475-494. Wien: Manz'Sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung.

2012

Meca Medina, Murphy & Co - Der Veranstalter im Visier der Wettbewerbsregeln in Torggler (Hrsg.). In: Rechtsprobleme von Sportveranstaltungen am Beispiel der Olympischen Jugend-Winterspiele, Hrsg. Torggler, 27-37. Wien: Verlag Österreich.

 

Die Haftung des Gesellschafters einer Personengesellschaft für Wettbewerbsverstöße der Gesellschaft. In: Festschrift für Hellwig Torggler, Hrsg. Torggler, 1117-1128. Wien: Verlag Österreich.

 

Forderungseinbringung gegen Eigenkapital bei der GmbH - Kritische Überlegungen zur Kapitalaufbringung. In: Festschrift für Josef Aicher, Hrsg. Josef Aicher, 729-741. Wien: Verlag Österreich.

 

Gesellschaftsrecht und Kapitalverkehrsfreiheit, Staatliche Sonderrechte und allgemeines Gesellschaftsrecht. In: Festschrift Waldemar Jud, Hrsg. Waldemar Jud, 631-642. Wien: Linde Verlag.

2009

Bewertungsprobleme im Kartellrecht. In: Festschrift für Manfred Straube, Hrsg. Straube, 409-426. Wien: Manz.

2007

Die stärker ökonomisch orientierte Anwendung der Wettbewerbsregeln, in Griller (Hrsg.). In: Die europäische Wirtschaftsverfassung de lege lata et ferenda, Verhandlungen des 6. Österreichischen Europarechtstages, Hrsg. Griller, 193-219. Wien: Springer.

Beitrag in Gesetzeskommentar

2019 Art. 101 AEUV Erweiterung der Kommentierung zum Verbot wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen und Verhaltensweisen in Grabitz/Hilf/Nettesheim, Das Recht der Europäischen Union, Kommentar (München, BECK, 68. EL., 2019)
2018 Art. 101 AEUV Verbot wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen und Verhaltensweisen Rz 1-50; Rz 267-449 in Grabitz/Hilf/Nettesheim, Das Recht der Europäischen Union, Kommentar (München, BECK, 64. EL. 2018) (Vorauflage 47. EL 2012). München: Beck

2016

§§ 355-366, 424, 444-453 UGB in Torggler, UGB Kommentar, LINDE, Wien, 3. Auflage 2019 (2. Auflage 2016, davor 1. Auflage 2013). In UGB Kommentar. Hrsg. Torggler, Wien: Manz

 

§§ 4, 5, 26-28 KartG . In Kartellgesetz Kommentar (2. Auflage). Hrsg. Petsche/Urlesberger/Vartian, Wien: Manz'Sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung

2014

§§ 63-71 GmbHG in Torggler, Kurzkommentar GmbHG. In Kurzkommentar GmbHG. Hrsg. Torggler. Wien: Manz

 

Selektiver Vertrieb (VO 330/2010) in Liebscher/Flohr/Petsche, Handbuch der EU-Gruppenfreistellungsverordnungen (2. Aufl., München, BECK, 2012; davor 1. Aufl. 2oo3). In Handbuch der EU-Gruppenfreistellungsverordnungen. Hrsg. Liebscher, Flohr, Petsche. München: Beck

Entscheidungsbesprechung in Fachzeitschrift

2018OGH 24.5.2018, 6 Ob 80/18k, Zur Eintragung des Haftungsausschlusses. GesRZ 2018, 299-300
2018 OGH 20.2.2018, 4 Ob 26/18d, Zur rechtserhaltenden ernsthaften Benutzung einer Marke. ÖBl 2018, 287-289.
EUGH 6.12.2017, Rs C-230/16, Wettbewerbsrecht: Selektiver Vertrieb - Vertragsklausel, die es Einzelhändlern verbietet, bei Internetverkäufen einen nicht autorisierten Dritten einzuschalten. wbl 86-91.

2015

Unterlassene Ad-hoc-Mitteilung, OGH 20.03.2015 9 Ob 26/14 k. Verbraucherrecht - VbR. 04: 125-127.

2014

OGH 22.10.2013, 4 Ob 129/13v, Zulässiges (kopflastiges) Vorspannangebot. wbl. 51-52.

 

OGH 16. 6. 2011, 6 Ob 99/11v, Zur Wahl des Vorsitzenden der Generalversammlung der GmbH, ZUS 2011, 88-89. Zeitschrift für Unternehmensnachfolge und Steuerplanung. 88-89.

2013

OGH 8. 5. 2013, 6 Ob 236/12t, Offenlegungspflicht einer "Verein & Co KG", GesRZ 2013, 293-294 (gem. mit Sixtus-Ferdinand Kraus). GesRZ. 293-294.

2012

OGH 15. 3. 2012, 6 Ob 28/12d, Vorrang kapitalmarktrechtlicher Ansprüche gegenüber Kapitalerhaltung, GesRZ 2012, 257-259. GesRZ. 257-259.

2009

OGH 18. 11. 2008, 4 Ob 185/08x, Behinderung fremder Werbung, ÖJZ 2009, 465-466 (EvBl 2009/67). ÖJZ. 465-466.

2006

OGH 24. 1. 2006, 10 Ob 34/05f, Inhaltskontrolle von AGB: Zum Ausschluss der ordentlichen und außerordentlichen Kündigung bei Genussscheinen, wbl 2006, 284-287. wbl. 284-287.

2004

OGH 18. 12. 2003, 8 Ob 78/03h, Fehlende Identität von Bezogenem und Akzeptanten, wbl 2004, 343-345. wbl. 343-345.

2001

OGH 19. 12. 2000, 1 Ob 143/00m, Aufrechnung der Bank mit Treuhanderlägen auf einem verdeckten Treuhandkonto, wbl 2001, 443-444. wbl. 443-444.

Herausgeberschaft (von Sammelwerk)

2017 Vertikale Wettbewerbsbeschränkungen. Band 2 (Wien, LexisNexis, 2017 gem. mit Gugler)

2015

Schadenersatz bei Kartellverstößen. Band 1, 1. Auflage. Wien: LexisNexis.

2012

Festschrift für Josef Aicher (Wien, Verlag Österreich, 2012 gem. mit Stockenhuber/Straube/Torggler/Zib). Wien: Verlag Österreich.

Vortrag auf wiss. Veranstaltung (z.B. Konferenz, Tagung)

2019 Preisfestsetzung durch Algorithmen, Forum Wettbewerbsrecht 2019, 21.11.2019, Wien
2019 Algorithms and Competition Law, 1st Aviation and Economics Conference, 06.11.2019, Wien
2018 Datenschutz und Kartellrecht, 12. Österreichischer IT-Rechtstag, 26.4.2018, Wien
Einheit oder Vielheit im Haftungsrecht - Die Haftung für Kartellverstöße als Nukleus für eine Einheitsbetrachtung?, GVÖ-Jahrestagung 2018, 20.4.2018, Wien
Fusionskontrolle und Innovation, FIW-Symposium 2018, 15.2.2018, Innsbruck
2017 Status Quo und Entwicklungstendenzen im Kartellrecht, XV. Wettbewerbssymposium der Wirtschaftskammer Österreich, 20.10.2107 Wien
Competition Law and Access to Data, Annual Conference of the Association of Competition Law Judges (AECLJ), 9.6.2017 Wien
Schadenersatz wegen Kartellverstößen, 49. Unternehmensrechtlich-Volkswirtschaftliches Seminar für Richter/innen, 29.5.2017 Ottenstein

2016

Aktuelle Fragen des Handelns im geschäftlichen Verkehr. Unternehmensrechtliches Seminar, Retz, Österreich, 14.06.2016.

 

Anwendungsfragen zum "Handeln im geschäftlichen Verkehr". Aktuelle Probleme des Wirtschaftsprivatrechts. Universität Innsbruck, Innsbruck, Österreich, 04.04.2016.

 

Das Zusammenspiel von öffentlichem und privatem Vollzug nach der Kartellgesetznovelle 2016. Forum Wettbewerbsrecht 2016, Wien, Österreich, 24.11.2016.

 

Die Unionsmarke - Neuerungen im Unionsmarkenrecht. IP-Day 2016, Wien, Österreich, 27.09.2016.

 

Rule of Reason vs Per-Se-Regeln im Kontext vertikaler Beschränkungen. Competition Law and Economics: Vertikale Wettbewerbsbeschränkungen, Wien, Österreich, 25.10.2016.

2015

Die Reform des Europäischen Markenrechts. Unternehmensrechtliches Seminar Weikersdorf, Weikersdorf, Österreich, 22.06.2015.

 

Schadenersatzhaftung von Kartellanten, insbesondere für Preisschirmeffekt-Schäden. Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht, Universität Wien, Österreich, 18.06.2015.

 

Haftungsfragen im Spannungsfeld von Kapitalmarkt- und Kartellrecht. Jahrestagung Verbraucher & Recht, Wien, Österreich, 05.05.2015.

 

Das Verhältnis zwischen privater und öffentlicher Rechtsdurchsetzung im Kartellrecht. Antrittsvorlesungen, Wien, Österreich, 12.03.2015.

2014

Die actio pro socio im Personengesellschafts- und GmbH-Recht, 5. Deutsch-Österreichisches-Schweizerisches Symposium, Enforcement im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 5. Deutsch-Österreichisches-Schweizerisches Symposium, Hamburg, Deutschland, 06.06.2014.

 

Die Übertragung ökonomischer Erkenntnisse in die Rechtsanwendung. Competition law and Economics: Schadenersatz bei Kartellverstößen, Wien, Österreich, 02.12.2014.

 

Kartellrecht und Schadenersatz - die neue Richtlinie. Wettbewerbsforum, Wien, Österreich, 27.11.2014.

 

Rechtsfolgen von Kartellverstößen. Symposium Wettbewerbsrecht, Studiengesellschaft für Wirtschaft und Recht, Salzburg, Österreich, 06.11.2014.

2013

Die Haftung für Rechtsberatung in Kartellsachen, Forum Wettbewerbsrecht, Wien 25.11.2013. Forum Wettbewerbsrecht, Wien, Österreich, 25.11.2013.

 

Die Kartellgesetznovelle 2013 und ihre Bedeutung für die Beratungspraxis, Praktikerseminar Universität Klagenfurt, 24.4.2013. Praktikerseminar Universität Klagenfurt, Klagenfurt, Österreich, 24.04.2013.

 

Introducing new forms of abuse, Entry Delay and Patent Settlements after AstraZeneca v. Commission, 2nd Annual Pharma Law Conference, Prag, 13.3.2013. 2n Annual Pharma Law Conference, Prag, Tschechische Republik, 13.03.2013.

 

The Future of European Trademarks, Remaining Problems and Proposals, Symposium Actual Problems of Intellectual Property Law, Istanbul Kültür University 15.11.2013. Symposium Actual Problems of Intellectual Property Law, Istanbul, Türkei, 15.11.2013.

2012

ACTA - Rechtsrahmen aus kennzeichenrechtlicher Sicht, Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht, Wien 15.6.2012. ACTA - Rechtsrahmen aus kennzeichenrechtlicher Sicht, Wien, Österreich, 15.06.2012.

 

Meca Medina, Murphy & Co, Der Veranstalter im Visier der Wettbewerbsregeln, Rechtsprobleme von Sportveranstaltungen am Beispiel der Olympischen Jugend-Winterspiele, Universität Innsbruck, 22. 3. 2012. Meca Medina, Murphy & Co – Der Veranstalter im Visier der Wettbewerbsregeln, Innsbruck, Österreich, 22.03.2012.

 

Probleme des Gesellschafterbeitritts, Seminar für absolvierte Juristen, Traunkirchen, 25. 9. 2012. Seminar für absolvierte Juristen, Traunkirchen, Österreich, 25.09.2012.

 

Verbraucherschutz für GmbH-Gesellschafter?, Seminar Aktuelle Probleme des Wirtschaftsprivatrechts, Universität Innsbruck, 3.12.2012. Seminar Aktuelle Probleme des Wirtschaftsprivatrechts, Innsbruck, Österreich, 03.12.2012.

2011

Die Bedeutung des Urheberrechtsschutzes für die digitale Agenda, 12. Salzburger Telekom-Forum, Universität Salzburg, 26. 8. 2011. 12. Salzburger Telekom-Forum, Salzburg, Österreich, 26.08.2011.

2010

Wettbewerbsregeln und Finanzkrise, 10. Österreichischer Europarechtstag, Universität Wien, 8. 10. 2010. 10. Österreichischer Europarechtstag, Wien, Österreich, 08.10.2010.

 

Zugabenrecht quo vadis?, Seminar Aktuelle Probleme des Wirtschaftsprivatrechts, Universität Innsbruck, 12. 10. 2010. Seminar Aktuelle Probleme des Wirtschaftsprivatrechts, Innsbruck, Österreich, 12.10.2010.

2008

Recent Developments in EC Competition Law, Merger Control, Internationale Tagung Wolf Theiss-Rechtsanwälte, Semmering, 3. 7. 2008. Recent Developments in EC Competition Law Merger Control, Semmering, Österreich, 03.07.2008.

2006

Die stärker ökonomisch orientierte Anwendung der Wettbewerbsregeln, 6. Österreichischer Europarechtstag, Wirtschaftsuniversität Wien, 29. 9. 2006. 6. Österreichischer Europarechtstag, Wien, Österreich, 29.09.2006.

2004

Kollektive Marktbeherrschung im EG-Wettbewerbsrecht, 4. Österreichischer Europarechtstag, Universität Wien, 17. 9. 2004. 4. Österreichischer Europarechtstag, Wien, Österreich, 17.09.2004.

 

Zur ökonomischen Analyse im Rahmen des Kartellrechts, more economic approach, Kartellrichtertagung der Wirtschaftskammer Wien, 28. 9. 2004. Kartellrichtertagung der Wirtschaftskammer Wien, Wien, Österreich, 28.09.2004.

Buch- oder Aufsatzbesprechung

2009

Mackenrodt/Conde Gallego/Enchelmaier, Abuse of Dominant Position: New Interpretation, New Enforcement Mechanisms? (Berlin/Heidelberg, 2008), ZEuP 2009, 672-674. Besprechung von Abuse of Dominant Position: New Interpretation, New Enforcement Mechanisms?, von Mackenrodt/Conde Gallego/Enchelmaier. ZEuP 672-674.

2006

Kühnberg, Die konsumentenschutzrechtliche Verbandsklage (Wien, 2006), JBl 2007, 610-611. Besprechung von Die konsumentenschutzrechtliche Verbandsklage, von Kühnberg. JBl 610-611.

2004

Fezer, EGBGB/Internationales Wirtschaftsrecht13 in Staudinger, BGB (Berlin, 2000), ZfRV 2004, 39-40. Besprechung von EGBGB/Internationales Wirtschaftsrecht13, von Fezer. - 39-40.

2000

Borns, Das österreichische Bankrecht (Wien, 1999), ÖJZ 2000, 779. Besprechung von Das österreichische Bankrecht, von Borns. ÖJZ 779-779.

Sonstiger Beitrag in Buch oder Fachzeitschrift

2019 Die Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs in Urheberrechtssachen im Jahr 2018 in Staudegger/Thiele, Geistiges Eigentum – Jahrbuch 2019, 45
2019 Chapter Austria, Florian Schuhmacher and Stefan Holzweber in Këllezi/Kilpatrick/Kobel, Liability for Antitrust Law Infringements & Protection of IP Rights in Distribution, 85-107
2018 Die Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs in Urheberrechtssachen im Jahr 2017 in Staudegger/Thiele, Geistiges Eigentum – Jahrbuch 2018, 245
2017 Die Neutralität des Wettbewerbsrechts, ifo Schnelldienst 2017, 6
Die Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs in Urheberrechtssachen im Jahr 2016 in Staudegger/Thiele, Geistiges Eigentum – Jahrbuch 2017, 247

2000

Fall und Musterlösung: Abschlussprüfung Europarecht, Prüfungsteil Europäisches Kartellrecht, JAP 2000/2001, 97-99 (gem. mit Josef Aicher). JAP 97-99.

Lehrbuch

2019 Wettbewerbsrecht - System und Rechtsprechung. 1. Auflage 2019. Wien: LexisNexis.
2018 Europarecht II, Binnenmarkt - Grundfreiheiten - Wettbewerbsrecht, 108 Seiten. 7. Auflage. Wien: LexisNexis.

2017

Europäisches Marken-, Muster- und Urheberrecht. 2. Auflage 2017. Wien: Manz Verlag.

2014

Europarecht II, Binnenmarkt - Grundfreiheiten - Wettbewerbsrecht, 104 Seiten. 6. Auflage. Wien: LexisNexis.

2013

Wertpapiere in Krejci, Unternehmensrecht (5. Aufl. Wien, MANZ, 2013) 469-593 (gem. mit Josef Aicher) (davor 4. Aufl 2008). Wien: Manz.

2010

Europäisches Marken-, Muster- und Urheberrecht (MANZ, 2010, VII, 140 S.). Wien: Manz.

2006

Wertpapierrecht (Wien, MANZ 2006, XII, 88 S.) (gem. mit Josef Aicher). Wien: Manz.