Univ.-Prof. Dr. Ulrich Torggler - FÜM II

FÜM II April 2020

  • Für eine positive Beurteilung sind mindestens 50% der maximal erreichbaren Gesamtpunkte und jeweils mindestens 40% der in den Teilgebieten Zivil- und Unternehmensrecht (iwS; vgl § 9 Studienplan) erreichbaren Punkte erforderlich (§ 12 Studienplan).

 

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass es sich beim unternehmensrechtlichen Schwerpunkt der FÜM II im April 2020 wie bisher um eine Schwerpunktsetzung gem § 12 des Studienplans handelt. Die Falllösung der Diplomprüfung setzt demgemäß Grundkenntnisse des Zivil-, Unternehmens- und Gesellschaftsrechts voraus.

Hinweis:

Die Stoffabgrenzung bleibt, im Fall einer Verschiebung der Prüfung, der ursprünglich für April geplanten
FÜM II in Geltung.

 

 

Die Einsichtnahme in den unternehmensrechtlichen Teil der FÜM II vom 30.April 2020

findet am------------ von ------------- Uhr im Seminarraum ---- (Stiege 1) statt.