ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Zib

 

030252 SE Seminar Unternehmens- und Wirtschaftrecht - für DiplomandInnen


2 Stunden, 4,0 ECTS credits

beschränkte Teilnehmerzahl: max. 20

Blocklehrveranstaltung

Prüfungsimmanente LV

 

An/Abmeldung: U:SPACE

  • Anmeldung von Mo 11.09.2017 00:01 bis Di 26.09.2017 23:00
  • Abmeldung bis So 15.10.2017 23:59


Termine:

Vorbesprechung:

MI, 11.10.2017, 16.00-17.30, Sem 52


Referatstermine:

DO, 11.01.2018, 14.00-20.00, Sem 52

DO, 18.01.2018, 14.00-20.00, Sem 34


Die Plätze werden vorrangig an Studierende vergeben, die bereits die MP Unternehmensrecht erfolgreich absolviert haben. Sollten mehr als 20 Studierende dieses Kriterium erfüllen, entscheidet der Zufall.


Inhalte:
Besprechung aktueller OGH-Urteile

Methoden: Referate mit anschließender Diskussion

Ziele: Vermittlung von Judikaturschwerpunkten im Unternehmensrecht

Art der Leistungskontrolle: mündliches Referat und schriftliche Abgabe desselben eine Woche vor Referatstermin

erlaubte Hilfsmittel jeweils: Literatur, Rechtsprechung, Rechtsdatenbanken

Mindestanforderungen für eine positive Beurteilung: schriftliche Seminararbeit, mündliches Referat und mündliche Mitarbeit. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung und zum eigenen Referatstermin

Beitrag der einzelnen Teilleistungen zur Beurteilung: schriftliche Seminararbeit 45%, mündliches Referat 40%, mündliche Mitarbeit 15%. Limit für die positive Absolvierung der LV: 51%