Hon Prof. DDr. Jörg Zehetner

 

030445 KU Rechnungslegungsrecht - Bilanzrecht für Juristen


2 Stunde(n), 3,0 ECTS credits

Beschränkte Teilnehmerzahl


Online-Anmeldung von  11.September 2017 bis 26.September 2017: U:SPACE

Abmeldungen bis 15.10.17 möglich

Info:

Die VO Rechnungslegungsrecht wird nur im WFK angerechnet. Die Anrechnung für Bilanzrecht gibt es nicht mehr. (siehe neuer Studienplan)


Termine/Ort:

MO 23.10.2017_17.30-20.30_Hörsaal U16

DI 24.10.2017_14.00-17.00_Hörsaal U13

MI 25.10.2017_14.00-17.00_Hörsaal U16

MO 30.10.2017_16.00-19.00_Hörsaal U12

DI 31.10.2017_14.00-17.00_Hörsaal U13

MO 06.11.2017_14.00-17.00_Hörsaal U13

MI 08.11.2017_14.00-17.00_Hörsaal U12

DO 09.11.2017_15.00-18.00_Hörsaal U17  Entfällt!!!!

FR 10.11.2017_15.00-18.00_Hörsaal U17 Klausur

 

Inhalte: Einführung in die Buchhaltungsmethodik, Verbuchung der wichtigsten Geschäftsfälle. Unternehmensrechtliche und gesellschaftsrechtliche Grundlagen und Kompetenzverteilung (Corporate Governance): Aufstellung, Prüfung, Feststellung und Offenlegung des Jahresabschlusses

Ziele: Abbau der Scheu vor der Buchhaltung und Bilanzierung, Vermittlung der Kompetenz zur Lösung einfacher Bilanzierungssachverhalte, Verständnis der Aussagekraft und Nichtaussagekraft eines Jahresabschlusses sowie der innerunternehmerische Verantwortungsbereiche

Art der Leistungskontrolle: schriftliche Prüfung am Ende der LV

Literatur: Skriptum