GVÖ-Tagungen

Die 2010 gegründete Gesellschaftsrechtliche Vereinigung Österreichs (GVÖ) bezweckt die Förderung der wissenschaftlichen Durchdringung des Gesellschaftsrechts im Dialog mit Vertretern von Rechtsprechung und Rechtspraxis. Bedeutendstes Mittel ist die Abhaltung von Jahrestagungen in Abstimmung mit und mit Unterstützung von unseren Beiratsmitgliedern.


 

8. Mai 2017

Jahrestagung zum Thema
"Stand und Perspektiven des Beschlussmängelrechts"

Programm

 

 

 Weitere Informationen siehe: http://www.gvoe.at


4. März 2016

Jahrestagung zum Thema
"Gesellschaftsrecht und Erbrecht"

Programm

 

Weitere Informationen siehe: http://www.gvoe.at

 


2. März 2015

Jahrestagung zum Thema
„Gesellschafterpflichten in der Krise“

 Programm

 

Weitere Informationen siehe: http://www.gvoe.at

 


   24. März 2014
Jahrestagung zum Thema
„Unternehmensbewertung und Gesellschaftsrecht“.  

Programm

 

 Weitere Informationen siehe: http://www.gvoe.at


11. März 2013
Jahrestagung zum Thema
„Organhaftung - Zwischen Ermessensentscheidung und Haftungsfalle“.

Programm

 

 Weitere Informationen siehe: http://www.gvoe.at


20. April 2012
Jahrestagung zum Thema
„Die Verbandsverfassung zwischen Satzung, Syndikatsvertrag und zwingendem Gesellschaftsrecht“.  

Programm

 

 Weitere Informationen siehe: http://www.gvoe.at


4. März 2011
Jahrestagung zum Thema
„Die GmbH & Co KG ieS nach OGH 2 Ob 225/07p - eine Kapitalgesellschaft?“. 

Programm

 

 Weitere Informationen siehe: http://www.gvoe.at