ao. Univ.-Prof. Dr. Siegfried Fina

 

030529 VO Grundlagen des Technologierechts I


1 Stunde(n), 2,0 ECTS credits
Beschränkte Teilnehmerzahl, max. 45
Blocklehrveranstaltung

 

Bitte registrieren Sie sich über u:space für die Vorlesung. Für die Teilnahme an der Prüfung ist unbedingt eine gesonderte Anmeldung (ebenfalls über u:space) nötig!

Anmeldung zur Vorlesung: U:SPACE

  • Anmeldung von Mo 11.09.2017 00:01 bis Di 26.09.2017 23:00
  • Abmeldung bis So 15.10.2017 23:59

Anmeldung zur Prüfung: U:SPACE

  • Anmeldung von 7.10.2017 bis 15.10.2017

 

Termine:

Dienstag 10.10.2017, 14:00 - 20:00, Seminarraum SEM42
Mittwoch 11.10.2017, 14:00 - 20:00, Seminarraum SEM42
Klausur: Dienstag 17.10.2017, 10:00 - 11:30, Seminarraum SEM42 (bitte um Anmeldung zur Prüfung über U:SPACE)

 

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Schwerpunkt liegt auf dem Informationstechnologierecht, insbesondere E-Commerce, E-Government, Telekommunikationsrecht und Netzneutralität, IT-Vertrag, Datenschutz und Internet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Klausur.
Erlaubte Hilfsmittel: Unkommentierte Rechtstexte.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einführung in zentrale Bereiche des Informationstechnologierechts.

Prüfungsstoff

Vortrag und Diskussion.

 

zugeordnet dem Wahlfachkorb Technologierecht

 

Materialien:

PPT Tschohl, PPT Tschohl Handout, PPT Feiler, PPT Juranek, PPT Karning, Rechtstexte Fina